Deine Empfehlung . . ..Danke
RSS-Feed anzeigen

Einbauanleitungen

  1. Handbuch MEDION LIFETAB P8912 (MD 9906) nicht verfügbar

    Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
    Hallo,

    da das Handbuch für das MEDION LIFETAB P8912 (MD 9906) bei Medion nicht verfügbar ist,
    könnte vielleicht das Handbuch des kleinen Bruders (S8312) hilfreich sein.
    Hier der LINK zum Handbuch S 8312 (MEDION LIFETAB S8312 Serie)

    Wer ein Handbuch für das MEDION LIFETAB P8912 (MD 9906) haben sollte, kann es hier gerne als download anbieten!
    Die User werden es Dir danken.

    Gruß Andy

    UPDATE: Handbuch von einem User zur Verfügung gestellt bekommen
    Hier der LINK MEDION LIFETAB P8912 (MD 9906) ca. 6,13 MB
  2. USB Stick wird nach dem Formatieren nicht mehr erkannt NTFS FAT32

    Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wenn der USB-Stick eingesteckt ist, versuche mal ..

    im Geträtemanager den Stick auf "Für schnelles Entfernen optimieren" einzustellen.

    Dann den Stick neu formatieren auf Fat32.
    Wenn das geklappt hat, kannst Du wieder auf "Für Leistung optimieren" einstellen, und wieder neu formatieren auf NTFS.
    (NTFS formatieren geht nur mit diesen Einstellungen)

    Wichtig: wenn Du den Stick auf NTFS formatiert hast, unbedingt danach im Gerätemanager wieder "Für schnelles Entfernen optimieren" einstellen.
    Der Stick bleibt auf NTFS format !

    Gruß Andy
    PS. hier siehe Bild
    USB von FAT32 auf NTFS formatieren
  3. Drahtlos-Netzwerk einrichten

    Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wäre interessant gewesen was das für ein Router ist.
    Dann hätte ich dir vielleicht besser eine kleine Hilfe geben können.

    Wichtig ist, ein gutes Passwort für dein WLan zuvergeben.

    Ab besten GROß und kleinbuchstaben mit ein paar Zahlen dazwischen und in jedem Fall 8 Zeichen oder mehr.
    Beispiel:
    mEINwLanrouTer2013

    Hier mal ein Bild meines Routers
    FritzBox Sicherheit WLan Router Einstellungen Passwort und Sicherheitsart WPS / WPA / WPA2


    Name des WLAN-Funknetzes (SSID) = Dein Wunschname


    Ansonsten sollte es da bei beiden Betriebssystemen keine Probleme geben.

    Gruß Andy
  4. Regedit-Hilfe-Umgebungsvariablen

    Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
    Wenn die Umgebungsvariablen verstellt / geändert wurden und nichts mehr richtig startet.
    klick mal auf die Startleiste und tip unter suchen "Umbegungsvariablen" ein (starten).
    Wenn Du die Einstellungen gefunden hast, kannst Du dir das Bild unten in diesem Beitrag ansehen
    wie die Einstellungen sein sollten. Ist für ALLE Win-Versionen gleich.


    für alle die Windows XP haben ..
    rechts klick auf den Arbeitsplatz
    Windows XP 7 8 2000 Arbeitsplatz
    und >>> Eigenschaften
    Windows XP 7 8 2000 Arbeitsplatz Eigenschaften

    unter Erweitert dann unten auf Umgebungsvariablen
    Windows XP 7 8 2000 Arbeitsplatz Eigenschaften Systemeigenschaften

    in den Systemvariablen mal nachsehen ob du da den Pfad ändern kannst für Windows.
    Windows XP 7 8 2000 Arbeitsplatz Eigenschaften Systemeigenschaften Umgebungsvariablen TMP TEMP Dokumente und Einstellungen


    Gruß Andy
    PS. sollte für Windows 7 u. 8 gleich sein.
    und mehrere Einträge in einer Zeile müßen mit einem Semikolon getrennt werden (das komma mit dem Punkt darüber ; )
  5. Netzwerkadapter fehlt! Keine Netzwerkkarte und Internet!

    Hallo,
    da es immer wieder vorkommt, das Netzwerkkarten sich aufhängen und ein Neustart das Problem nicht behebt,
    hier mal ein altes Hausmittel um das Problem mit der fehlenden Netzwerkkarte zu lösen.

    Kurze Fehlerbeschreibung:
    Kein Internet, keine Netzwerkkarte im Gerätemanager, Netzwerk funktioniert nicht, nach Neustart auch keine Netzwerkkarte gefunden, neu installieren der Netzwerkkarte geht nicht,
    Treiber für Netzwerkkarte kann nicht installiert werden, Netzwerkkarte im Gerätemanager aber kein Internet, usw.

    Lösung:
    1. Computer herunterfahren (Ausschalten)
    2. Netzstecker (Strom) abziehen (nur am Netzteil ausschalten reicht nicht)
    3. Einschaltknopf und Resetknopf für min. 10 Sekunden gedrückt halten
    4. Netzstecker wieder einstecken
    5. Einschalten


    Das war es schon. Nun sollte die Netzwerkkarte wieder funktionieren.

    Viel Glück wünscht
    Andy
  6. Achtung! Ihr Computer wurde gesperrt !!! Trojaner Virus Spamm Update 2

    Hallo,

    kurze Neuigkeit zum Problem ..
    Achtung! Ihr Computer wurde gesperrt !!! Trojaner Virus Spamm

    wer NICHT an diesem blöden Fenster vorbei kommt, um es zu entfernen, kann versuchen ..
    1. Rechner Abgesichert starten (F8-Taste nach dem Einschalten)
    2. wenn der Rechner nun startet immer wieder versuchen den Taskmanager aufzurufen. (Strg + Alt + Entf)
    Noch bevor alle Icons auf dem Desktop zu sehen sind. !!! Je schneller, desto besser.
    3. Oben im Taskmanager wieder so schnell es geht den zweiten Reiter "Prozesse" klicken.
    4. Nun die Liste mit den Programmen wieder nach einer verdächtigen Datei durchsehen.
    Das Programm hat eine EXE Endung. Könnte also 1.exe oder more.exe oder 1234.exe oder.... heißen.
    Das Programm anklicken und schnell auf beenden. Könnte sein das es sich mehrmals in der Liste unter verschiedenen Namen befindet.
    Also alle verdächtigen beenden.
    Wichtig ist, das alles sehr schnell gemacht ...
  7. Der Computer reagiert während des Updatevorgangs nicht

    Hallo,

    Der Computer reagiert während des Updatevorgangs nicht mehr (hängt), und es wird ein schwarzer Bildschirm angezeigt

    Wenn Sie versuchen, auf Windows XP zu aktualisieren, reagiert der Computer möglicherweise nicht mehr (hängt), und es wird ein schwarzer Bildschirm angezeigt.

    Dieses Verhalten kann dadurch verursacht werden, dass auf Ihrem Computer Hardware oder Software installiert ist, die mit Windows XP nicht kompatibel ist.

    Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Verhalten zu umgehen:
    Warten Sie 10 bis 15 Minuten, wenn dieser Bildschirm angezeigt wird, um sicherzustellen, dass der Setupvorgang nicht fortgesetzt wird.
    Starten Sie den Computer neu, um festzustellen, ob er erneut an der gleichen Stelle des Setupvorgangs hängt. Manchmal geht der Setupvorgang weiter als beim letzten Mal, bevor der Computer nicht mehr reagiert. Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie, den Computer mehrmals neu zu starten. Möglicherweise ...
  8. WinXP - Dateikopier-Fehlermeldung wird während Setup

    Dateikopier-Fehlermeldung wird während Setup angezeigt

    Wenn Sie versuchen, Windows XP zu installieren, wird möglicherweise die folgende sinngemäße Meldung angezeigt, wobei Dateiname der Name der Datei ist, die Setup nicht kopieren kann:
    Die Datei Dateiname kann nicht kopiert werden. Drücken Sie X, um es erneut zu versuchen, oder drücken Sie Y, um abzubrechen

    (Setup cannot copy the file file_name . Press X to retry, Y to abort)

    Dieses Verhalten kann aus einem der folgenden Gründe auftreten:
    Die Windows XP-CD ist zerkratzt, beschmiert oder verschmutzt. Reinigen Sie die Windows XP-CD mit einem weichen Tuch, legen Sie sie in das CD-ROM-Laufwerk ein und klicken Sie anschließend auf OK.
    Das CD-ROM-Laufwerk funktioniert nicht korrekt, oder die CD vibriert möglicherweise zu stark, so dass der Laser die Daten nicht korrekt lesen kann. Um weitere Informationen zu diesem Problem zu erhalten, lesen Sie in der Hardwaredokumentation nach oder ...
  9. Behandlung von Windows XP Setup-Problemen bei Update

    Behandlung von Windows XP Setup-Problemen bei Update von Windows 98 oder Windows ME

    Warnung: Dieser Artikel enthält Schritte, die Änderungen der BIOS- oder CMOS-Einstellungen Ihres Computers beinhalten oder physische Änderungen an Ihrer Computerhardware erforderlich machen können. Unkorrekte Änderungen des BIOS Ihres Computers können schwerwiegende Probleme verursachen. Microsoft kann nicht dafür garantieren, dass Probleme infolge von BIOS-Änderungen behoben werden können. Es ist Ihr eigenes Risiko, die BIOS-Einstellungen zu ändern. Wenn Sie Unterstützung bei der Durchführung dieser Schritte benötigen, wenden Sie sich an den Hardwarehersteller. Beachten Sie ebenfalls, dass Änderungen an der Hardware oder am BIOS dazu führen können, dass der Garantieanspruch erlischt. Wenn Sie Hardwareänderungen an Ihrem Computer nicht selbst vornehmen möchten, können Sie auch einen Fachbetrieb damit beauftragen.

    Allgemeine Problembehandlung
    Wenn während der Ausführung von ...
  10. Achtung! Ihr Computer wurde gesperrt !!! Trojaner Virus Spamm

    Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe innerhalb von 2 Tagen den 2-ten Virus bzw. Spamm auf meinem Rechner.

    Den ersten konnte ich löschen bzw. mit Add Aware Antivirus entfernen.
    Bekomme den 2-ten Spammer nicht weg. Mist. ist so eine Meldung das ich eine Raubkopie oder Illegale Software verwende und bezahlen soll.
    Blödsinn.
    Vielleicht hat einer nen Tip für mich.

    Update 2:
    So habe mal ein Foto gemacht. Qualität ist nicht so toll, aber besser ging es nicht.

    Bei der Überprüfung der Echtheit von Windows wurde festgestellt, dass auf Ihrem Computer nicht lizenzierte Software installiert wurde! Die Microsoft Corporation verbietet es ausdrücklich, unlizenzierte Software zu benutzen.

    Update 3:
    Habe den Rechner normal gestartet und sofort nach der Anmeldung Strg + Alt + Enft tasten gedrückt.
    Also den Taskmanager gestartet!
    Schnell auf den zweiten reiter geklickt (Prozesse) und bin die Liste nach Dateinamen durchgegangen.
    Die Programme die mir nicht bekannt vor kamen habe ich sofort beendet.
    Sofort nachdem ich das getan hatte, ist ein neues Programm in der Liste aufgetaucht.
    Dieses habe ich auch
    ...
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte