Deine Empfehlung . . ..Danke
RSS-Feed anzeigen

Andy

Behandlung von Windows XP Setup-Problemen bei Update

Bewertung: 2 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
Behandlung von Windows XP Setup-Problemen bei Update von Windows 98 oder Windows ME

Warnung: Dieser Artikel enthält Schritte, die Änderungen der BIOS- oder CMOS-Einstellungen Ihres Computers beinhalten oder physische Änderungen an Ihrer Computerhardware erforderlich machen können. Unkorrekte Änderungen des BIOS Ihres Computers können schwerwiegende Probleme verursachen. Microsoft kann nicht dafür garantieren, dass Probleme infolge von BIOS-Änderungen behoben werden können. Es ist Ihr eigenes Risiko, die BIOS-Einstellungen zu ändern. Wenn Sie Unterstützung bei der Durchführung dieser Schritte benötigen, wenden Sie sich an den Hardwarehersteller. Beachten Sie ebenfalls, dass Änderungen an der Hardware oder am BIOS dazu führen können, dass der Garantieanspruch erlischt. Wenn Sie Hardwareänderungen an Ihrem Computer nicht selbst vornehmen möchten, können Sie auch einen Fachbetrieb damit beauftragen.

Allgemeine Problembehandlung
Wenn während der Ausführung von Setup Probleme auftreten, führen Sie einen sauberen Neustart des Computers durch. Die Problembehandlung durch sauberen Neustart beinhaltet Methoden, die dazu dienen, fehlerhaftes Verhalten zu reduzieren, das aufgrund der Umgebung des Computers auftritt. Viele fehlerhafte Verhaltensweisen können beim Ausführen von Windows oder Programmen auftreten, weil beim Starten des Computers problematische Treiber, speicherresidente Programme und andere Einstellungen geladen werden.

Außerdem kann durch die in diesem Artikel beschriebenen Schritte für den sauberen Neustart auf dem Computer installierte Antivirensoftware vorübergehend deaktiviert werden. Es kann jedoch auch empfehlenswert sein, die Software zu deinstallieren, um potentielle Konflikte während Setup zu vermeiden. Sie sollten zudem mit dem Softwarehersteller Rücksprache halten, bevor Sie die Antivirensoftware deinstallieren, um den Computer nicht schutzlos Virenattacken auszusetzen. Nachdem Windows XP Setup abgeschlossen ist, können Sie die Antivirensoftware neu installieren, wenn sie mit Windows XP kompatibel ist.

Hinweis: Sie müssen sich möglicherweise an den Softwarehersteller wenden, um zu bestimmen, ob die Software mit Windows XP kompatibel ist oder ob eine aktualisierte, mit Windows XP kompatible Version der Software verfügbar ist.

Gruß Andy

"Behandlung von Windows XP Setup-Problemen bei Update" bei Twitter speichern "Behandlung von Windows XP Setup-Problemen bei Update" bei Facebook speichern "Behandlung von Windows XP Setup-Problemen bei Update" bei Google speichern "Behandlung von Windows XP Setup-Problemen bei Update" bei My Yahoo speichern