Deine Empfehlung . . ..Danke
RSS-Feed anzeigen

Columbus

Neue Grafikkarte einbauen

Bewertung: 3 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
Bei Wechsel zu einer neuen Grafikkarten ist es nicht damit getan die Alte herauszunehmen und die Neue einzubauen. Damit wäre große Probleme vorprogrammiert!

Hier die richtige Vorgehensweise:


1. Aktuelle Treiber auf der Homepage des Herstellers für die neue Graka herunterladen.

2. Standarttreiber im Geräteassistent für die alte Graka wählen und installieren.

3. Neu Starten (Kaltstart! Computer ganz ausschalten!)*

4. Treiber der alten Karte deinstallieren (Systemsteuerung - Software)
Eventuell Treiberreste mit Spezialprogrammen entfernen (Programme gibt es auf den Homepages der Hersteller!).

5 Neu Starten (Kaltstart! Computer ganz ausschalten!)*

6. Computer nochmals herunterfahren - ausgeschaltet lassen.
Netzstecker ziehen und nochmals kurz (ganz wichtig!) den Anschalter drücken - erst danach ist das Motherboard ohne Spannung!

7. Alte Graka ausbauen.

8. Neue Graka einbauen

9. Neue Treiber installieren und konfigurieren


*Die Kaltstarts (Herunterfahren - Ausschalten - kurz warten und wieder hochfahren) dienen dazu, dass das Bios und auch Windows die Einstellungen und Änderungen richtig übernimmt!
Man spart sich viel Ärger wenn man sich daran hält!



Gruß Columbus

"Neue Grafikkarte einbauen" bei Twitter speichern "Neue Grafikkarte einbauen" bei Facebook speichern "Neue Grafikkarte einbauen" bei Google speichern "Neue Grafikkarte einbauen" bei My Yahoo speichern

Kommentare