Deine Empfehlung . . ..Danke
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: SIS 900 Based PCI Fast Ethernet und T-DSL 2000

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Obernkirchen
    Beiträge
    6

    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet und T-DSL 2000

    Hallo

    habe ein Problem.
    Habe die oben genannte Netzwerkkarte und einen T-online DSL 2000 anschluss. Leider liegt meine Downloadrate erschreckend niedrig (im Schnitt nur bei 1100 kbits) Also habe ich den Techniker angerufen und gesagt das die LEitung zu langsam ist. Der war dann auch hier und hat vor und hinter meinem Speedport 500V Router messungen vorgenommen die alle 2300 kbits anzeigten, also mehr als gut. Nur bei mir wieder sind und bleiben es 1100. Jetzt war die Vermutung vom dem Techniker das man evtl die Netzwerkkarte aktualisieren mu?, was ich auch gerade getan habe. Von der SIS Homepage habe ich mir den Treiber heruntergeladen aber das brachte mich auch nicht weiter.
    Habe dann in einem englischsprachigem Forum gelesen das dort auch User diese Probleme hatten, aber mein Englisch ist nicht so fantastisch das ich diese doch ziemlich technischen Antworten ?bersetzen konnte.
    Kennt einer das Problem und kann mir evtl sagen wie ich dieses beheben kann???
    AMD 2100+
    64MB Grafikkarte on Board
    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet Netzwerkkarte
    Windows XP
    DSL 2000 von T-Online

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von flabbi
    Registriert seit
    05.12.2004
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.418

    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet und T-DSL 2000

    Das w?r nur die H?lfte des m?glichen...
    Hattest Du die Karte schon l?nger drin und vorher normale DL-Rate oder ist da in der Hinsicht auf Netzwerkkarte/-treiber etwas ge?ndert worden, wonach das Problem auftrat?
    mfg
    flabbi


  3. #3

    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet und T-DSL 2000

    Hi,
    Teste doch mal selbst, ob alles stimmt [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img]
    DSL-Speed-Test

    [ 27. August 2006: Beitrag editiert von: Bastler ]</p>
    Für eine kurze Rückantwort, ob es funkt wäre ich Dankbar
    IHR wollt UNS auch HELFEN. Super! Schreibt www.hilf-los.de in Euer Profil, in ANDEREN Foren rein!
    DANKE
    Wenn wir 3 Leute werben, wird dieses Forum für den Betreiber kostenlos ( http://www.hilf-los.de ). Diese Seite ist bei Domaingo.de gehostet. Wenn jemand von Euch eine Eigene Internetpräsenz plant, ..
    Kann ich also nur empfehlen!
    Unsere Computer-Hilfe bleibt kostenlos!

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Obernkirchen
    Beiträge
    6

    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet und T-DSL 2000

    Hatte vorher ein 56k Modem drinne und zu der Zeit lief alles super (zumindest für die Geschwindigkeit). War aber auch ein internes Modem und lief nicht ?ber die Netzwerkkarte.
    Habe die Netzwerkkarte vorher noch nie gebraucht.

    Einen online Speedtest habe ich mehrmals durchgefährt (http://www.wieistmeineip.de) und da kommt immer das selbe bei raus 1100 kbits.

    Bin mir auch ziemlich sicher das es an der Netzwerkkarte liegt oder an einstellungen der Netzwerkkarte oder an Treibern oder so denn ich habe keine Fehler im Gerätemanager und auch bei den Einstellungen der Netzwerkkarte in der Systemsteuerung sagt er mir "Gerät einsatzbereit" und bei der Fahlerbehandlung sagt er mir "Kein Fehler vorhanden"

    Es ist schon ziemlich mysteri?s.
    AMD 2100+
    64MB Grafikkarte on Board
    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet Netzwerkkarte
    Windows XP
    DSL 2000 von T-Online

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von flabbi
    Registriert seit
    05.12.2004
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.418

    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet und T-DSL 2000

    Was mir au?er Kartenproblem einfiele...
    Hast Du LAN-Anschl?sse am Board(hier fehlt leider Deine MB Bezeichnung in der Signatur!)?
    Da k?nntest Du eigentich Dein Modem mit einem entsprechenden Netzwerkkabel anschliessen und anschliessend eine DFÜ Verbindung einrichten.
    Evtl. vorhandene LAN Anschl?sse k?nnten im BIOS deaktiviert sein, dazu muss man vorher mal checken, ob dem so ist oder nicht.

    Wenn Du ne LAN Verbindung mit eingerichteter DFÜ Verbindung hast und Du damit dann ins Internet kommst, dann kannst n?mlich nochmal alles checken.
    Dazu w?rd ich sogar noch die SIS Karte mit dem dazugeh?rigen Treiber vorher entfernen, für den Fall, dass die da irgendwie st?ren k?nnte.

    W?re leider wieder eine nervige Angelegenheit, aber daran k?nnte man vielleicht mehr sehen.

    Zum Vergleich: ich hab auch eine 2000er Leitung, eines anderen Anbieters, aber direkt am LAN Anschluss.
    Downloadwert nach Speedcheck:
    256 KByte/Sek (=2048 kbps)

    Bei mir steht da sogar:
    Wir haben h?here Geschwindigkeiten gemessen, als für Ihren Anschlusstyp theoretisch m?glich sind (Download: 2048 kbit/s, Upload: 192 kbit/s).
    [img]images/smiles/converted/king.gif[/img]

    [ 28. August 2006: Beitrag editiert von: flabbi ]</p>
    mfg
    flabbi


  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Obernkirchen
    Beiträge
    6

    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet und T-DSL 2000

    Sorry leider bin ich nicht der Technikchecker. Mu? das mit ein wenig "untechnischen" Begriffen umschreiben und am besten erkl?rt man mir es auch so. :-)

    Also MB bezeichnung habe ich als Motherboard identifiziert. Habe ein ASRock K7S41GX Motherboard und alle Karten sind OnBoard.
    Zur Zeit l?uft der Telekom Router ?ber die interne Netzwerkkarte (mit einem ???AJ45??? Kabel).
    Andere Möglichkeiten kennen ich nicht und traue ich mir wohl so auch nicht zu einzurichten.

    Aber generell (auch mit meinem nicht so ?bertechnischer Verstand) kann es doch nicht sein das ein anderer Computer an meiner Leitung 2300 k/bits erreicht und ich nicht.
    K?nnte es an Software Einstellungen liegen?
    Die in der Systemsteuerung habe ich mal durchgesehen aber da tritt kein Fehler auf.
    Und es ist ja nicht so das es agrnicht geht, aber halt nur mit schwankenden 1100 kbits und einer sehr schlechten Ping bei online spielen.
    AMD 2100+
    64MB Grafikkarte on Board
    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet Netzwerkkarte
    Windows XP
    DSL 2000 von T-Online

  7. #7

    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet und T-DSL 2000

    es kann durchaus sein, dass du wirklich schon mit deinem Maximum an Geschwindigkeit f?hrst.
    Ein Faktor spielt dabei n?mlich auch noch eine gro?e Rolle. Die Lieferm?glichkeit deines Providers.
    de fakto habe ich auch eine 2000er DSL Verbindung, aber,,,,,,,,,,,,, und jetzt kommts, bei mir im Ort bzw. in meiner Wohngegend bin ich in meinem Viertel so weit vom n?chsten Telekom Knotenpunkt entfernt (Streckenm??ig), dass ich gerade mal die Leistung eines 1000er DSL Strangs erziele. Mehr ist nicht drin. Auf der anderen Seite des Ortes gehen die vollen 2000. Manche haben Gl?ck, manche eben nicht.
    Richtige Ergebnisse br?chte nur ein direkter Vergleich mit einem Nachbarn von dir, der auch DSL hat (es ist dabei egal, wer der Provider ist, sie alle nutzen das DSL Netz der Telekom - au?er du hast einen Vertrag mit etwa "Kabel Deutschland", dort wird das Fernsehkabel genutzt fürs DSL, da sind Geschwindigkeiten bis 12 000 m?glich).
    WQenn dein Nachbar also auch so herumkrebst wie du, kann ich nur sagen:
    WILLKOMMEN im Club - mir gehts nicht anders
    mfG
    melo


    90% aller Computerfehler sitzen vor dem Bildschirm

    ### Erfolgt bei Threads nach unseren Vorschl?gen keine R?ckmeldung des Users, nehme ich mir die Freiheit, bei neuen Problemen dieses Users KEINE Hilfestellung mehr zu leisten ###

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Obernkirchen
    Beiträge
    6

    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet und T-DSL 2000

    Man lese bitte weiter oben.

    Der Techniker war hier und hat die Leitung durchgemessen mit einem mitgebrachten Laptop und sowohl beim Test vor und hinter meinem Router ergab die Leitung eine Kapazit?t von 2300 kbits

    Es liegt also Nicht an der Leitung und ganz bestimmt auch nicht an der Telekom.

    Und eigentlich kann das nicht sein das die Telekom einem einen DSL 2000 verkauft (und man dafür bezahlt) und man nur die Leistung vom 1000 hat, denn die Verf?gbarkeit der Leitung und Ihrer Geschwindigkeit wird von der Telekom vor Abschlu? schon einmal gepr?ft!!!
    Mal davon abgesehen das ich es mir nicht gefallen lassen würde wenn ich DSL 2000 bestelle und es nur 1000 leistet.
    Am besten auch mal bei der Telekom anrufen und Techniker bestellen und messen lassen, dann wei? man es genau.

    Nur das hilft mir bei meinem Problem nicht weiter!!!
    AMD 2100+
    64MB Grafikkarte on Board
    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet Netzwerkkarte
    Windows XP
    DSL 2000 von T-Online

  9. #9
    Super-Moderator Avatar von flabbi
    Registriert seit
    05.12.2004
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.418

    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet und T-DSL 2000

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><hr>Original erstellt von Out of Order:

    Und eigentlich kann das nicht sein das die Telekom einem einen DSL 2000 verkauft (und man dafür bezahlt) und man nur die Leistung vom 1000 hat, denn die Verf?gbarkeit der Leitung und Ihrer Geschwindigkeit wird von der Telekom vor Abschlu? schon einmal gepr?ft!!!
    <hr></blockquote>
    Das ist Theorie und man hat schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen. [img]images/smiles/icon_wink.gif[/img] In der Vergangenheit gab es gen?gend F?lle, wo man nicht ann?hernd an das drankam, wo man h?tte drankommen m?ssen.


    Hattest Du den Treiber hier von der
    AS Rock Treiberseite?

    [ 29. August 2006: Beitrag editiert von: flabbi ]</p>
    mfg
    flabbi


  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Obernkirchen
    Beiträge
    6

    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet und T-DSL 2000

    Habe den Treiber direkt von der SIS Seite (aber aus meiner Verzweiflung heraus habe ich es auch mit dem von der ASROCK Seite versucht, aber das brachte auch keine Verbesserung).

    Stimmt schon man hat Pferde kotzen sehen, aber wenn man der Telekom eines nicht vorwerfen kann dann den Service. Also würde ich so lange bei der Telekom anrufen bis 2000 funzt oder nur für 1000 bezahlt.

    Aber ich mu? leider feststellen das mein Prob weiterhin besteht und auch jeder den ich Frage ziemlich ratlos ist.
    Werde den Rechner wohl weggeben m?ssen in Rep.
    Werde aber auf jeden Fall posten was es war wenn es sich rausstellt.
    AMD 2100+
    64MB Grafikkarte on Board
    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet Netzwerkkarte
    Windows XP
    DSL 2000 von T-Online

  11. #11

    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet und T-DSL 2000

    @ out of ...
    nur zu deiner Info:
    langj?hrige DSL-Kunden der Telekom bekommen die 2000er zum Preis der 1000er (Regional abh?ngig) - also nichts mit beschweren wenns nicht erreicht wird.
    Na, ich bin mal auf deine Ergebnisse nach der Rep des PCs gespannt [img]images/smiles/icon_eek.gif[/img] [img]images/smiles/icon_eek.gif[/img] [img]images/smiles/icon_eek.gif[/img]
    mfG
    melo


    90% aller Computerfehler sitzen vor dem Bildschirm

    ### Erfolgt bei Threads nach unseren Vorschl?gen keine R?ckmeldung des Users, nehme ich mir die Freiheit, bei neuen Problemen dieses Users KEINE Hilfestellung mehr zu leisten ###

  12. #12
    Super-Moderator Avatar von flabbi
    Registriert seit
    05.12.2004
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.418

    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet und T-DSL 2000

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><hr>Original erstellt von Out of Order:
    .. aber wenn man der Telekom eines nicht vorwerfen kann dann den Service..<hr></blockquote>
    Das scheinen Erfahrungsgeschichten zu sein, denn bei mir wars leider einigemale andersrum mit weniger sch?nen Telefonaten, und daraufhin haben sie einen Kunden verloren [img]images/smiles/icon_cool.gif[/img]

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><hr>Original erstellt von Out of Order:
    Aber ich mu? leider feststellen das mein Prob weiterhin besteht und auch jeder den ich Frage ziemlich ratlos ist.
    Werde den Rechner wohl weggeben m?ssen in Rep.
    Werde aber auf jeden Fall posten was es war wenn es sich rausstellt.
    <hr></blockquote>
    Jo eine R?ckmeldung w?r nat?rlich super! Leider sieht Deine Geschichte doch etwas schwieriger aus und wo genau der Knackpunkt eigentlich liegt, l?sst sich hier nicht richtig feststellen wie mir scheint. Auch sowas kann leider mal vorkommen

    [img]images/smiles/converted/pope.gif[/img]
    mfg
    flabbi


  13. #13
    Profi
    Registriert seit
    29.08.2002
    Ort
    Ballenstedt
    Beiträge
    489

    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet und T-DSL 2000

    Hi,

    Lebe zwar in einer DSL losen Zone, habe aber schon viel von diesen Problemen geh?rt.
    Am h?ufigsten liegt es an der konfiguration des Modems,Router,Netzwerkkarte u.s.w.

    schaul mal hier nach
    mfg Dido


    !!Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten!!

  14. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Obernkirchen
    Beiträge
    6

    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet und T-DSL 2000

    Hallo,

    so habe meinen Rechner wieder bekommen aus der Rep.
    Erst noch mal danke für den beirag mit der MTU.
    Habe ich nat?rlich vorher auch noch mal gechackt war aber genau so eingestellt wie es sein mu?.
    Generell geht es bei dieser Einstellung der Netzwerkkarte auch eher um die Probleme wenn man den Provider wechselt, ansosnsten d?rfte Probleme mit er MTU nicht auftreten.

    Auf jeden Fall hat sich das Prob bei mir mit der Installation einer neuen Netzwerkkarte erledigt.
    Woran es nun an der alten lag konnte er mir auch nicht sagen, und hat er vielleicht auch garnicht tiefer ergr?ndet, aber das ist auch nicht so schlimm.
    Habe nun beste Download werte. [img]images/smiles/converted/dancing.gif[/img]

    Danke noch mal für die Hilfe hier im Forum und wenn sich bei mir mal wieder ein Prob auftut melde ich mich.
    AMD 2100+
    64MB Grafikkarte on Board
    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet Netzwerkkarte
    Windows XP
    DSL 2000 von T-Online

  15. #15

    SIS 900 Based PCI Fast Ethernet und T-DSL 2000

    Danke für die R?ckmeldung
    mfG
    melo


    90% aller Computerfehler sitzen vor dem Bildschirm

    ### Erfolgt bei Threads nach unseren Vorschl?gen keine R?ckmeldung des Users, nehme ich mir die Freiheit, bei neuen Problemen dieses Users KEINE Hilfestellung mehr zu leisten ###

Ähnliche Themen

  1. Ethernet network Controller !
    Von grisu007 im Forum PC Hardware - Verarbeitungsgeräte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 08:01
  2. Fast stündlicher PC Neustart
    Von Michel86 im Forum Alles was HIER noch FEHLT
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 20:09
  3. MS Word öffnet (fast) immer im Lesemoduslayout
    Von wuerth im Forum MS Office Produkte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 23:54
  4. ethernet?
    Von MatzeMeier im Forum PC Hardware - Verarbeitungsgeräte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 17:23
  5. es funktioniert fast gar nichts!
    Von Mauri84 im Forum Software - Win2000/NT/XP
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 00:46

Besucher fanden diese Seite durch Suche nach:

Computerproblem, Pc Probleme, Hilfe bei PCProblemen, computerprobleme

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •