Deine Empfehlung . . ..Danke
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Problem mit meinem Computer HILFE!

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    11.04.2009
    Beiträge
    10

    Problem mit meinem Computer HILFE!

    Guten Tag,
    Ich habe ein Problem mit meinem Computer...
    Am anfang hatte ich eine MSI Geforce 7600 gt (Passivgekühlt). Allerdings bekam ich mit dieser Grafikkarte immer den Bluescreen nv4_disp.dll, sobald ich ein spiel gespielt habe oder ein video angeschaut habe.
    Daraufhin habe ich mir von meinem Bruder die Grafikkarte Nvidia geforce 7600 Gs eingebaut. Nun kam der Bluescreen mit nv4_disp.dll nicht mehr.
    Aber dafür kommen nun andere Bluescreens. Bis jetzt 3 verschiedene:
    1.Fltmgr.sys
    2.PEN_LIST_CORRUPT
    3.Driver_IRQ_NOT_LESS_OR_EQ_EQUAL
    Wenn man nach den Bluescreens den Pc neustartet und windows gestaretet ist steht da das es ein Problem mit WgaTray.exe gab.
    Meistens kommen diese Bluescreens wenn man etwas herunterläd oder auf die festplatte kopiert.

    Hier eine Übersicht von meinem Computer:

    --------[ Übersicht ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 3
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername LARS-XP (Rechner Lars)
    Benutzername Lars

    Motherboard:
    CPU Typ AMD Athlon XP, 2200 MHz (11 x 200) 3200+
    Motherboard Name MSI K7N2 Delta-L (MS-6570G) (5 PCI, 1 AGP, 1 ACR, 3 DDR DIMM, Audio, LAN)
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce2 Ultra 400
    Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    BIOS Typ Award (01/27/05)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
    Anschlüsse (COM und LPT) Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 7600 GS (512 MB)
    Monitor LG L204WT(Digital) [NoDB] (170617813)

    Multimedia:
    Soundkarte nVIDIA MCP2 - Audio Codec Interface

    Datenträger:
    IDE Controller NVIDIA NForce MCP2 IDE Controller
    Festplatte ST3160021A (160 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)
    Optisches Laufwerk _NEC DVD_RW ND-3520A (DVD+R9:4x, DVD-R9:4x, DVD+RW:16x/8x, DVD-RW:16x/6x, DVD-ROM:16x, CD:48x/24x/48x DVD+RW/DVD-RW)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen:
    C: (NTFS) 152617 MB (112766 MB frei)

    Eingabegeräte:
    Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
    Maus Logitech Cordless Mouse (USB)

    Netzwerk:
    Netzwerkkarte NETGEAR MA311 PCI Adapter (192.168.0.3)

    Peripheriegeräte:
    Drucker Automatisch Canon MP600R Printer auf ARNE-XP
    USB1 Controller nVIDIA MCP2 - OHCI USB Controller
    USB1 Controller nVIDIA MCP2 - OHCI USB Controller
    USB2 Controller nVIDIA MCP2 - EHCI USB 2.0 Controller
    USB-Geräte Logitech Cordless Mouse (USB)


    --------[ DMI ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    [ BIOS ]

    BIOS Eigenschaften:
    Anbieter Phoenix Technologies, LTD
    Version 6.00 PG
    Freigabedatum 01/27/2005
    Größe 256 KB
    Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, ATAPI ZIP, LS-120
    Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD
    Unterstützte Standards DMI, APM, ACPI, PnP
    Erweiterungen ISA, PCI, AGP, USB

    [ System ]

    System Eigenschaften:
    Startauslöser Netzschalter

    [ Motherboard ]

    Motherboard Eigenschaften:
    Hersteller MICRO-STAR INTERNATIONAL CO., LTD
    Produkt MS-6570

    [ Gehäuse ]

    Gehäuse Eigenschaften:
    Gehäusetyp Desktopgehäuse

    [ Speichercontroller ]

    Speichercontroller Eigenschaften:
    Fehlerkorrekturmethode 8-bit Parity
    Fehlerkorrektur Keine
    Unterstützter Speicher Interleave 1-Way
    Aktueller Speicher Interleave 1-Way
    Unterstützte Speichergeschwindigkeit 70ns, 60ns
    Unterstützte Speichertypen SPM, EDO
    Unterstützte Speicherspannung 5V
    Maximale Speichermodulgröße 32 MB
    Speichersteckplätze 3

    [ Prozessoren / AMD Athlon(tm) XP ]

    Prozessor Eigenschaften:
    Hersteller AMD
    Version AMD Athlon(tm) XP
    Externer Takt 200 MHz
    Maximaler Takt 2200 MHz
    Aktueller Takt 2200 MHz
    Typ Central Processor
    Spannung 1.6 V
    Status Aktiviert
    Aufrüstung ZIF
    Sockelbezeichnung Socket A

    [ Cache / Internal Cache ]

    Cache Eigenschaften:
    Typ Intern
    Status Aktiviert
    Betriebmodus Write-Back
    Maximale Größe 128 KB
    Installierte Größe 128 KB
    Unterstützter SRAM Typ Synchronous
    Aktueller SRAM Typ Synchronous
    Sockelbezeichnung Interner Cache

    [ Cache / External Cache ]

    Cache Eigenschaften:
    Typ Extern
    Status Aktiviert
    Betriebmodus Write-Back
    Maximale Größe 512 KB
    Installierte Größe 512 KB
    Unterstützter SRAM Typ Synchronous
    Aktueller SRAM Typ Synchronous
    Sockelbezeichnung Externer Cache

    [ Speichermodule / A0 ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Sockelbezeichnung A0
    Geschwindigkeit 60 ns
    Installierte Größe Nicht installiert
    Aktivierte Größe Nicht installiert

    [ Speichermodule / A1 ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Sockelbezeichnung A1
    Geschwindigkeit 60 ns
    Installierte Größe 1024 MB
    Aktivierte Größe 1024 MB

    [ Speichermodule / A2 ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Sockelbezeichnung A2
    Geschwindigkeit 60 ns
    Installierte Größe Nicht installiert
    Aktivierte Größe Nicht installiert

    [ Speichergeräte / A0 ]

    Speicher Eigenschaften:
    Bauform (Form Factor) DIMM
    Geräteort A0
    Bankort Bank0/1
    Hersteller Keine
    Seriennummer Keine
    Etikett Keine
    Teilenummer Keine

    [ Speichergeräte / A1 ]

    Speicher Eigenschaften:
    Bauform (Form Factor) DIMM
    Größe 1024 MB
    Geräteort A1
    Bankort Bank2/3
    Hersteller Keine
    Seriennummer Keine
    Etikett Keine
    Teilenummer Keine

    [ Speichergeräte / A2 ]

    Speicher Eigenschaften:
    Bauform (Form Factor) DIMM
    Geräteort A2
    Bankort Bank4/5
    Hersteller Keine
    Seriennummer Keine
    Etikett Keine
    Teilenummer Keine

    [ Steckplätze / PCI0 ]

    Steckplatz-Eigenschaften:
    Steckplatzbezeichnung PCI0
    Typ PCI
    Status Belegt
    Datenbusbreite 32 Bit
    Länge Lang

    [ Steckplätze / PCI1 ]

    Steckplatz-Eigenschaften:
    Steckplatzbezeichnung PCI1
    Typ PCI
    Status Frei
    Datenbusbreite 32 Bit
    Länge Lang

    [ Steckplätze / PCI2 ]

    Steckplatz-Eigenschaften:
    Steckplatzbezeichnung PCI2
    Typ PCI
    Status Belegt
    Datenbusbreite 32 Bit
    Länge Lang

    [ Steckplätze / PCI3 ]

    Steckplatz-Eigenschaften:
    Steckplatzbezeichnung PCI3
    Typ PCI
    Status Belegt
    Datenbusbreite 32 Bit
    Länge Lang

    [ Steckplätze / PCI4 ]

    Steckplatz-Eigenschaften:
    Steckplatzbezeichnung PCI4
    Typ PCI
    Status Frei
    Datenbusbreite 32 Bit
    Länge Lang

    [ Steckplätze / AGP ]

    Steckplatz-Eigenschaften:
    Steckplatzbezeichnung AGP
    Typ AGP
    Status Frei
    Datenbusbreite 32 Bit
    Länge Lang

    [ Anschlüsse / PRIMARY IDE ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Bezeichnung intern PRIMARY IDE
    Anschlusstyp intern On-Board IDE
    Anschlusstyp extern Keine

    [ Anschlüsse / SECONDARY IDE ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Bezeichnung intern SECONDARY IDE
    Anschlusstyp intern On-Board IDE
    Anschlusstyp extern Keine

    [ Anschlüsse / FDD ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Portart 8251 FIFO Compatible
    Bezeichnung intern FDD
    Anschlusstyp intern On-Board Floppy
    Anschlusstyp extern Keine

    [ Anschlüsse / COM1 ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Portart Serial Port 16450 Compatible
    Bezeichnung intern COM1
    Anschlusstyp intern 9 Pin Dual Inline (pin 10 cut)
    Anschlusstyp extern DB-9 pin male

    [ Anschlüsse / COM2 ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Portart Serial Port 16450 Compatible
    Bezeichnung intern COM2
    Anschlusstyp intern 9 Pin Dual Inline (pin 10 cut)
    Anschlusstyp extern DB-9 pin male

    [ Anschlüsse / LPT1 ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Portart Parallel Port ECP/EPP
    Bezeichnung intern LPT1
    Anschlusstyp intern DB-25 pin female
    Anschlusstyp extern DB-25 pin female

    [ Anschlüsse / Keyboard ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Portart Keyboard Port
    Bezeichnung intern Tastatur
    Anschlusstyp intern PS/2
    Anschlusstyp extern PS/2

    [ Anschlüsse / PS/2 Mouse ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Portart Mouse Port
    Bezeichnung intern PS/2 Mouse
    Anschlusstyp intern PS/2
    Anschlusstyp extern PS/2

    [ Anschlüsse / USB ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Portart USB
    Anschlusstyp intern Keine
    Bezeichnung extern USB

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Columbus
    Registriert seit
    19.09.2001
    Ort
    Weit im Süden
    Beiträge
    3.406
    Blog-Einträge
    3
    Hersteller
    Verschiedene Clients, Workstations und Serversysteme
    System
    Win7, Win8.1, Win 2008 Server, Win 2012 Server, Win 10 Pro

    Re: Problem mit meinem Computer HILFE!

    Zitat Zitat von Angelsboy
    Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    Ich würde mal eher auf ein Problem mit dem Arbeitspeicher tippen; Nvidia-Grafikkarten sind da sehr empfindlich.
    War der Bluescreen ein 0x0000008E oder ein andererFehler? Bitte wenn möglich genau posten!

    Wie sieht den deine RAM-Konfiguration aus? 2x 512MB oder ein einzelner 1GB-Riegel?
    Wenn es einzelne sind teste einmal nur mit 512MB - möglichst abwechselnd: zuerst den einen 512MB dann den anderen...
    auch solltest du wenn vorhanden verschieden RAM-Steckplätze testen.



    Gruß Columbus
    Heutzutage kennt man von allem den Preis,
    aber von nichts den Wert (Oscare Wilde)

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    11.04.2009
    Beiträge
    10

    Re: Problem mit meinem Computer HILFE!

    Hi vielen dank für die schnelle Antwort!
    Also es sind 2 mal 512mb ram.
    und heute abend kam ein bluescreen mit genau 0x0000008E...
    Also ist es warscheinlich der Ram oder?
    Ich werde das mit den rigelumstecken und so morgen mal versuchen und dann hier rein schreiben.
    Nochmal vielen dank für die schnelle antwort und Frohe Ostern!
    Mfg
    Angelsboy

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von Columbus
    Registriert seit
    19.09.2001
    Ort
    Weit im Süden
    Beiträge
    3.406
    Blog-Einträge
    3
    Hersteller
    Verschiedene Clients, Workstations und Serversysteme
    System
    Win7, Win8.1, Win 2008 Server, Win 2012 Server, Win 10 Pro

    Re: Problem mit meinem Computer HILFE!

    Zitat Zitat von Angelsboy
    Also ist es warscheinlich der Ram oder'?
    Kann sein, muss nicht sein - ist aber das erste was es zu überprüfen gilt.

    Deine Graka-Treiber sind auf dem neuesten Stand? Eventuel auch einmal richtig deinstalliert (mit Cleaning Tool) und dann wieder neu installiert?

    Gruß Columbus
    Heutzutage kennt man von allem den Preis,
    aber von nichts den Wert (Oscare Wilde)

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von flabbi
    Registriert seit
    05.12.2004
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.418

    Re: Problem mit meinem Computer HILFE!

    Hallo,

    danke für die Angaben oben, das machen die wenigsten

    Ich hab da aber trotzdem noch ein paar Fragen:

    welche Grafikkarte war vorher drin?

    In den Angaben oben steht, daß der AGP Steckplatz frei wäre, müsste demnach eine PCI-E Karte sein. Die PCIE Karte basiert auf dem DDR2 Speicher, deine RAM's sind lt. Angaben DDR1 Speicher. Daher würds mich mal interessieren, welche Karte da vorher drin war.
    Vermutlich wird hier das Zusammenspiel mit der Grafikkarte alleine oder auch in Verbindung mit dem RAM Probleme auslösen. Es wäre hier besser, wenn die RAM's auch auf DDR2 basieren, allerdings müsste das Mainboard diese auh unterstützen(siehe Handbuch).
    Du kannst zum einen erstmal den Tipp mit Grafikkartentreiber ausführen, aber keine Harakiri Aktionen, denn mit Grafiktreibern muss das schon sauber ablaufen mit Deinstallieren und Neuinstallation(siehe Topic Tipps§Tricks, Grafikkarten).
    Zum anderen könntest Du mal im Bios nachschauen, ob die Leistung der Grafikkarte umstellbar ist. Könnte sein, daß sie auf "8X" steht. Wenn ja, drossel mal auf die nächste Stufe runter und checke dann ncochmal. Mein Tipp: solange hier gesucht wird, würde ich das Spielen lassen, teste lieber mit Videos. Spiele haben im Hintergrund manchmal mehr Einfluß aufs System als eigentlich gut ist.

    Für meine Begriffe ist Deine Grafikkarte zu leistungsstark für den Rest Deiner Hardwarezusammenstellung. Theoretisch geht vieles, praktisch gibt es aber leider auch hier&da Ungleichheiten und folgedessen Probleme, wenn man die Leistung abrufen will.
    mfg
    flabbi


  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    11.04.2009
    Beiträge
    10

    Re: Problem mit meinem Computer HILFE!

    Entschuldigung das ich mich solange nicht gemeldet habe ._.
    Naja ich habe kurz nachdem ich hier gepostet hatte mein windows komplett neuinstalliert und die ram riegel umgesteckt!
    (und beim neuinstallieren hab ich den link zu dem Forum hier verloren vergessen zu sichern ...)
    Naja nachdem ich beides gemacht hatte kamen keine Bluescreens mehr!
    Und bis jetzt geht es seit ein paar wochen gut!
    Vielen dank für eure Hilfen.
    Ich werde dieses Forum auf jedenfall weiterempfehlen!
    Mfg
    Angelsboy

  7. #7
    Super-Moderator Avatar von Columbus
    Registriert seit
    19.09.2001
    Ort
    Weit im Süden
    Beiträge
    3.406
    Blog-Einträge
    3
    Hersteller
    Verschiedene Clients, Workstations und Serversysteme
    System
    Win7, Win8.1, Win 2008 Server, Win 2012 Server, Win 10 Pro

    Re: Problem mit meinem Computer HILFE!

    Dann hoffen wir mal das, das auch so bleibt.
    Danke für die Rückmeldung.


    Gruß Columbus
    Heutzutage kennt man von allem den Preis,
    aber von nichts den Wert (Oscare Wilde)

Ähnliche Themen

  1. Nicht Computer Profi braucht Hilfe bei E/A- Gerätefehler
    Von schwan21 im Forum PC Festplatte SPEZIAL
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 18:39
  2. computer problem
    Von enrico13 im Forum Software - Win2000/NT/XP
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 19:59
  3. Computer fiendet IDE nicht an,Bitte um hilfe
    Von Christian.M.J im Forum PC Festplatte SPEZIAL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2006, 20:37
  4. Mein Computer spinnt! HILfE!
    Von angsthab im Forum PC Hardware - Eingabegeräte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 22:15
  5. Computer fährt nicht ganz hoch - HILFE
    Von Sonjacrx im Forum Software - Win2000/NT/XP
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.03.2005, 00:30

Besucher fanden diese Seite durch Suche nach:

pen_list_corrupt xp fehler

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •