Deine Empfehlung . . ..Danke
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Professionelle Datenrettung?????

  1. #1

    Professionelle Datenrettung?????

    Hallo mein Festplatte ist durch einen Kurzschluss gestrumpft XD hört sich komisch an, ist aber so. (Motherboard totalschaden)

    Die Platte war mal 400 gb groß nun ist sie 30gb. Diverse Programme finden alle Daten wieder, können jedoch nur die Ordner herstellen Frown


    ich dachte das Kabel Laufwerk war nich richtig drinne habs dann raus gesteckt und dann wieder rein und dann boom war pc aus und die platte auch Frown


    hat jemand schon mit professioneller Datenrettung erfahrung gemacht. Es bieten viele Firmen eine kostenlose analyse an. z.b.
    http://www.pro-datenrettung.net/kontakt/
    http://www.daten-retten.org/kontakt
    http://www.bits-recovery.de/
    http://www.datenphoenix.de/



    das waren paar Beispiele, hat jemadn schon mal sowas gemacht?


    wär echt nett wenn mir einer Helfen kann =)

    auf der Platte befinden sich Bilder die ich gerne wieder haben will Smile


    MFG

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Columbus
    Registriert seit
    19.09.2001
    Ort
    Weit im Süden
    Beiträge
    3.404
    Blog-Einträge
    3
    Hersteller
    Verschiedene Clients, Workstations und Serversysteme
    System
    Linux, OS/2, Win 3.1, Win 95, Win 98, XP, Vista, Win7, Win8.1, Win 2008 Server, Win 2012 Server

    Re: Professionelle Datenrettung?????

    Ich würde da eher zu den Marktführern tendieren (Bin weder bei einer dieser Firma angestellt noch bekomme ich anderweitig Zuwendungen...).

    http://www.ontrack.de/
    oder
    http://www.datenretter.de/default.htm?po=1&language=2

    Sind nicht die kostengünstigstens, aber die mit am längsten am Markt sind und somit auch die größte Erfahrungen haben.
    Auch weiß ich von anderen Usern, die mit diesen Firmen sehr gute Erfahrungen gemacht haben.


    File Recovery von http://www.pcinspector.de/ hast du schon getestet?
    Die Wiederhestellung dauert zwar bis zu mehrere Stunden ist aber in vielen Fällen erfolgreich!
    Bevor du dich allerdings an die Datenrettung machst, würde ich eine 1 zu 1 (Sektor) Kopie der Festplatte erstellen (z.B. mit Acronis True Image) so gehen auf jeden Fall keine Daten verloren.


    Gruß Columbus
    Heutzutage kennt man von allem den Preis,
    aber von nichts den Wert (Oscare Wilde)

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    16.02.2008
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    44

    Re: Professionelle Datenrettung?????

    Datenrettung ist genau das richtige Thema !!!

    Wenn ich eine platte mit Eraser komplett lösche, also in der einfachen Version was immerhin knapp 8 Std bei einer 750 GB Festplatte gedauert hat,
    wie kann ich am besten kostengünstig überprüfen, ob auch wirklich alle Daten weg sind?

    Ich habe mal von TuneUp 2007 die Undelete drüber laufen lassen und bekomme nur 6 Dateien angezeigt die im Format TEMP-datei Wiederhergestellt werden können!
    Wollte die Platte hergeben und socherstellen, dass keine Persönlichen Daten vorhanden sind. Denn mit WIN7 formatieren bringt da ja bekanntlich nichts und wenn ich mit nem magneten dran gehe, weiss ich nicht was der Platte geschieht!!???
    wer tippfehler findet, darf sie behalten

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    16.02.2008
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    44

    Re: Professionelle Datenrettung?????

    habe hier im Forum noch weitere Vorschläge für Datenrettung gefunden und bei der Gelegenheit mal UndeletePlus getestet.
    Dieser findet nach dem scannen
    23 Application alle mit Status GOOD
    155 other Files mit Status GOOD und Overwritten
    XML Documents mit Status GOOD

    Heisst dass nun, dass wenn sich jemand die mühe macht, kann er diese ganzen wiederherstellen?
    wer tippfehler findet, darf sie behalten

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2014
    Beiträge
    1
    System
    (Beispiel - Win-XP)

    AW: Re: Professionelle Datenrettung?????

    Auch wenn der Beitrag schon alt ist, vielleicht hilft es ja anderen Lesern..: Ja, deine Daten sind sicherlich noch zu retten!!
    Ich würde der Liste gerne um folgende Firma ergänzen http://www.deutschland.deadhardrive.com. Ich arbeite in einer Agentur und unser IT hat ab und zu mal Datenrettungsaufträgen von unseren Kuren zu tun. Dabei hat sich diese Firma wohl als sehr gut herausgestellt. Ansonsten schließe ich mich aber der Liste der ersten beiden Beiträge an.. die kennt man alle, das sind gute Datenretter. Soweit von mir. LG

Ähnliche Themen

  1. Datenrettung trotz Formatierung??
    Von HTM im Forum Alles was HIER noch FEHLT
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 23:07
  2. Datenrettung
    Von flabbi im Forum Windows Tips und Tricks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 22:23
  3. Datenrettung von Festplatten und Speichermedien
    Von Columbus im Forum PC Festplatte SPEZIAL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 00:43
  4. Versehentlich Gelöscht DATENRETTUNG???
    Von Fire & Ice G60 im Forum Software - Win2000/NT/XP
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2005, 19:23
  5. Seagate Barracuda - physischer Fehler - Datenrettung?
    Von ollie im Forum PC Festplatte SPEZIAL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2005, 00:10

Besucher fanden diese Seite durch Suche nach:

hat jemand erfahrungen mit http:www.datenphoenix.de

professionelle datenrettung erfahrungen

mein hintern ist gestrumpht

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •